gesponsert

Öko-Zahnbürsten Test & Vergleich / Umweltfreundlich Zähne putzen

Lisa Albrecht
von Lisa Albrecht / 31. Juli 2017

Im Test sind bei uns immer wieder nachhaltige Öko-Zahnbürsten, die aus alternativen Materialien (z.B. Bambus und Zellstoff) hergestellt sind. Die Erfahrung beim Zähneputzen ist sehr spannend, jede Öko-Zahnbürste verhält sich anders und fühlt sich anders an. Interessant ist auch, wie unterschiedlich das Thema Nachhaltigkeit von den Unternehmen gelöst und gesehen wird! Jetzt kommt der Öko-Zahnbürsten-Vergleich! Kleine Anmerkung: Ich habe den Beitrag bereits mehrmals überarbeitet und es sind weitere Zahnbürsten dazu gekommen.

Öko-Zahnbürsten im Vergleich

Mit dabei sind folgende Hersteller (alphabetisch sortiert):

HYDROPHIL Bambus-Zahnbürsten

Hydrophil Bambus-Zahnbürsten vegan

Die Zahnbürsten der Marke HYDROPHIL kannte ich bisher nur vom Sehen. Jetzt hatte ich die Gelegenheit, sie mir nicht nur genauer anzusehen, sondern natürlich auch auszuprobieren. Das schicke Design bestätigt auch das Putzerlebnis. Die Zahnbürste liegt gut in der Hand (weil der Griff rund ist), der Zahnbürstenkopf ist nicht zu groß (etwa genauso wie bei der baumfrei-Zahnbürste) und das Mundgefühl ist angenehm, da das Bambus-Material schön glatt ist. Ein großer Vorteil ist hier, dass die Zahnbürsten jeweils eine eigene Farbe haben. Bei drei Zahnbürsten im Bad kommt es dann nicht mehr zu Verwechslungen. Die Borsten sind eher weich, nicht zu weich aber auch nicht zu hart. Ich fand sie auf Anhieb angenehm.

Hydrophil Bambus-Zahnbürsten vegan

Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, auf eine extra weiche Zahnbürste zu setzen. Die ist tatsächlich noch etwas weicher - finde ich gut! Cool sieht die Zahnbürste mit blauen Borsten aus. Apropos Borsten: Diese sind natürlich bei allen HYDROPHIL-Zahnbürsten aus Nylon (BPA-frei).

Hydrophil Bambus-Zahnbürsten vegan

Wer viel unterwegs ist, kann seine Zahnbürste ganz bequem in einem Bambus-Etui mitnehmen. Zwei kleine Löchlein oben und unten sorgen dafür, dass die Zahnbürste atmet. Sehr funktional und gut durchdacht. Mit den Zahnbürsten von HYDROPHIL sind wir sehr zufrieden, sie sehen im Bad klasse aus und machen ihren Job wunderbar.

Officina naturae Eco Zahnbürste

Officina naturae eco toothbrush
Officina naturae eco toothbrush

Die Zahnbürste von Officina naturae gibt es in vier Farben. Sie macht auf mich einen sehr frischen und cleanen Eindruck, die Farbe und das Design passen in das perfekte Bild der modernen Mundhygiene. Der Griff besteht aus Zellstoff (wood pulp), die Borsten aus Nylon und die Verpackung aus Papier. Sie ist weich und ehrlich gesagt, überraschend angenehm im Mund, obwohl ich zuerst Bedenken wegen der Kopf-Größe hatte (nicht kleiner als bei der Konkurrenz). Ich glaube, das liegt an den etwas höheren Borsten und dem nicht ganz gerade geformten Griff. Was mir ebenso sehr gut gefällt: Die Zahnbürste hat einen "Kopfschutz" - sehr praktisch, wenn man viel unterwegs ist! Man benötigt also keine weitere Verpackung, um sie bequem mitnehmen zu können. Diese Zahnbürste hat mir insgesamt sehr gut gefallen.

Ecobamboo Zahnbürste aus Bambus

Ecobamboo Zahnbürste
Ecobamboo Zahnbürste

Wie der Name schon sagt, besteht die Ecobamboo Zahnbürste aus Bambus (Griff) und Nylon (Borsten) und ist laut Hersteller zu 100% abbaubar. Die Verpackung ist aus Papier/Karton. Das sind schon mal gute Nachrichten! Sie sieht ganz klassisch ökologisch aus, die Borsten sind in Wellenform abgerundet. Die Borsten sind schön weich (es gibt drei Härtestufen) und das Mundgefühl ist sehr gut. Holz im Mund ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nur deshalb, weil ich lange an Plastik gewöhnt war. Ist aber keineswegs unangenehm. Der Kopf könnte auch hier wieder kleiner sein, aber das wird vermutlich bei jeder Zahnbürste mein Kritikpunkt sein. Ansonsten - sie liegt gut in der Hand und macht ihren Job gut. Kurzer Nachtrag: Ich sehe, dass es auch Kinderzahnbürsten von diesem Hersteller gibt. Das wäre eventuell für mich eine gute Alternative, der Kopf ist dann kleiner.

STOP THE WATER WHILE USING ME! Zahnbürste

STOP THE WATER WHILE USING ME
STOP THE WATER WHILE USING ME

Die Zahnbürste von STOP THE WATER WHILE USING ME! sieht sehr modern und schick aus. Weiß und schwarz, total minimalistisch und passt in jedes Designer-Bad. Soweit, so gut! Obwohl sie auf mich einen weniger ergonomischen Eindruck macht, liegt sie gut in der Hand und ich habe keine Probleme, mir mit ihr die Zähne zu putzen. Ein wenig problematisch finde ich die Größe des Kopfes. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mit recht großen Köpfen kann ich die hinteren Zähne sehr schlecht erreichen. Ich komme einfach nicht so gut hin. Menschen mit einem sehr großen Mund haben vielleicht nicht so das Problem. Ich habe früher gerne Kinderzahnbürsten gekauft, weil sie besonders klein sind und super jeden Zahn erreicht haben. Die Borsten sind am Anfang recht hart. Nach zwei-drei Mal wurden sie jedoch deutlich weicher und ich putze aktuell gerne mit dieser Zahnbürste. Der Spruch "Stop the water while using me!" ist zwar sehr nachhaltig und cool, doch die Zahnbürste selbst besteht aus Plastik, was den Nachhaltigkeitsgedanken Wasser zu sparen etwas trübt.

Zahnbürste von STOP THE WATER WHILE USING ME

Update: Neue Zahnbürste von STOP THE WATER!

Sehr schön finde ich die Tatsache, dass von STOP THE WATER! eine neue Zahnbürste aus Bambus endlich zu kaufen gibt. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung! Sie liegt gut in der Hand, doch wie bei der ersten Version finde ich auch hier die Kopfgröße etwas zu groß. Die Borsten sind in Ordnung, sie sind recht weich. Insgesamt eine stylische und abwechslungsreiche Alternative! Die Zahnpasta von STOP THE WATER! hat mir sehr gut gefallen, sie ist erfrischend (Minze-Geschmack), nicht zu stark, natürlich vegan und fluoridfrei. Außerdem ist sie mit Xylit!

Zahnbrüste von baumfrei aus Bambus

Bambuszahnbürste von baumfrei.de

Ich habe ja schon einige Zahnbürsten getestet und da ich diesen Artikel ständig update, muss ich sagen, dass diese meine aktuelle Lieblingszahnbürste ist. Zu kaufen gibt es sie bei baumfrei.de und es gibt sie auch in der kleineren Variante für Kinder. Die Qualität der Verarbeitung, die Größe des Kopfes und die Weichheit der Borsten stimmt. Ich habe mal geschrieben, dass das Gefühl, Holz (Bambus) im Mund während des Putzvorgangs zu haben, etwas gewöhnungsbedürftig ist. Bei dieser Zahnbürste ist dies nicht so. Sie ist sehr glatt und man hat ein sehr gutes Mundgefühl. Meine Tochter hat sie auch sofort gemocht. Es gibt auch die Möglichkeit, im Onlineshop gleich viele Zahnbürsten auf einmal zu bestellen, dann reduziert sich der Preis pro Zahnbürste ein wenig. Preislich finde ich die Zahnbürste angemessen.

Weitere spannende Links zum Thema "Gesunde Zähne"

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin verheiratet, habe eine Tochter und mit zwei Hunden ist unsere Familie aktuell komplett. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

Mehr über mich / Anfragen und Kooperationen
Gerd 01.8.2017 um 21:04
Hallo Lisa,
was die Zahnbürsten betrifft bin ich auch schon auf die von baumfrei gestoßen. Kannst du auch eine passende umweltverträgliche, gesunde Zahnpasta (ohne Fluorid) empfehlen?
Vielen Dank,
Gerd
www.rückenfit.net
↑ Antworten
Lisa von ich lebe grün! 08.8.2017 um 12:02
Hallo Gerd,
ich verwende unterschiedliche Zahncremes, nach Lust und Laune. Und machmal mache ich sie mir auch selbst. Empfehlung ist an dieser Stelle schwierig, da jeder einen bestimmten Geschmack bevorzugt. Schau doch mal bei Weleda vorbei (die sind soweit ich weiß, (fast) alle ohne Fluorid).
Liebe Grüße,
Lisa
↑ Antworten
Johanna Schulz 08.7.2017 um 10:20
Zum Glück habe ich gerade diesem Blogpost von Dir entdeckt! Bin zur Zeit auf der Suche nach einer nachhaltigen Zahnbürste und war dann kurz erschlagen auf Grund der mittlerweile großen Angebotsbreite.
Ich denke, ich werde mal die Zahnbürste von baumfrei probieren :)
Übrigens habe ich auch einen, recht neuen, Blog über veganen Lifestyle :)
Https://Hannicoco.de
Ganz liebe Grüße Johanna :)
↑ Antworten
Lisa von ich lebe grün! 10.7.2017 um 9:21
Liebe Johanna,
dankeschön! Ich werde mir deinen Blog mal ansehen. :-)
Ja, das Angebot ist groß... ich habe ja noch nicht mal ein Viertel aller Zahnbürsten ausprobiert. Ich werde den Beitrag aber immer weiter updaten.
Liebe Grüße von
Lisa
P.S.: Viel Erfolg mit deinem Blog!
↑ Antworten
Eva 13.4.2016 um 10:21
habe ich die Ecobamboo und bin ich total zufrieden mit :)
↑ Antworten
Lisa von ich lebe grün! 13.4.2016 um 11:40
Liebe Eva,
vielen Dank für deine Erfahrung, das hilft sicher meinen Lesern weiter! :-)
Viele liebe Grüße von
Lisa
↑ Antworten
Zeige alle Kommentare

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.

eBook: Grüner Smoothie Profi in 7 Tagen

Grüner Smoothie Profi in 7 Tagen

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und du bekommst unser eBook als DANKESCHÖN.