Nachhaltig Vegan Fair

„In Kombination mit Maulbeeren und Datteln sind sie ein Genuss!“

Grüne Energiebällchen - Veganes und glutenfreies Rezept

Zuckerfrei und gesund naschen? Diese Energiebällchen mit Gerstengras sind sehr aromatisch und nährstoffreich.

Zutaten

Werbung

Zubereitung

Die Zubereitung ist sehr einfach. Im Hochleistungsmixer werden 60 g Walnüsse, 40 g Mandeln, 50 g getrocknete Maulbeeren, 50 g getrocknete und entsteinte Datteln und 3 TL Gerstengraspulver so lange gemixt, bis man das Gefühl hat, die Masse klebt und würde sich zu Kugeln formen lassen. Ich mixe ungefähr eine Minute. Ebenso tritt ein wenig Öl aus den Nüssen aus. Wenn ich die ersten Kugeln forme, ist die Masse noch warm. Wenn man die Energiekugeln im Kühlschrank aufbewahrt, werden sie fester. Im warmen Zustand schmecken sie etwas anders als im kalten. Probiert sie einfach aus und seid kreativ mit den Zutaten!