Werbung

Liebe deinen Körper - endlich ein Buch für junge Mädchen

Lisa Albrecht
Lisa Albrecht

Als ich das Buch Liebe deinen Körper von Jessica Sanders (Zuckersüß Verlag) gesehen habe, war ich schwer angetan. Wow, endlich ein Buch, das sich mit dem Thema Selbstliebe und Selbstfürsorge beschäftigt. Hand aufs Herz: Wie oft vergleichen wir uns mit anderen Frauen, wollen auch lieber längere Beine, andere Haare oder eine schönere Nase haben. Und was ist damit: So viele Frauen stehen vor dem Spiegel und finden ihr Spiegelbild alles andere als schön. Die Oberschenkel sind zu dick, der Bauch nicht straff genug, ach ja, und die Cellulite mit den Dehnungsstreifen ist auch furchtbar.

Liebe deinen Körper - ein Kinderbuch für mehr Selbstliebe

Was, wenn jedes junge Mädchen seinen Körper lieben würde? Diese Frage stellt sich der Verlag. Und ja, was würde dann passieren? Wenn alle Mädchen frühzeitig lernen würden, dass ihre Körper einzigartig sind, es sehr viele unterschiedliche Körper gibt und jeder Körper gut ist, dann hätten sie auch später weniger Probleme mit sich selbst. Das Buch hilft, die Einzigartigkeit wertzuschätzen!

Liebe deinen Körper - ein Kinderbuch für mehr Selbstliebe

Ich bin in einer Welt ohne Instagram und Facebook aufgewachsen. Das Bewusstsein für meinen Körper kam deshalb etwas später in dieser Form. Wir vergleichen uns mit anderen, das ist normal. Aber dass wir uns heute mit den perfekten und zu einem sehr großen Teil inszenierten und retuschierten Fotos vergleichen, tut uns nicht gut. Ich habe mich mit Mädchen verglichen, die in meinem Umfeld waren - und sie waren real! Irgendwo wissen wir, dass die vielen Fotos von den perfekten Beinen, Bäuchen, Haaren, Nasen und Co. nicht die Realität abbilden. Und trotzdem wollen wir so aussehen. Wir fangen an, uns mit ihnen zu vergleichen und überhaupt auf die Idee zu kommen, dass mit uns etwas nicht stimmt.

Liebe deinen Körper - ein Kinderbuch für mehr Selbstliebe

Das Buch zeigt jungen Mädchen auch auf, was sie tun könnten, wenn es ihnen nicht so gut geht und sie erste Zeichen von einem negativen Körperbewusstsein zeigen. Und an dieser Stelle möchte ich auch ganz klar sagen, dass Jungs genau die gleichen Probleme haben. Dieses Buch zeigt zwar nur Frauen, denn es ist an Mädchen gerichtet, trotzdem sind die Tipps auch für Jungs anwendbar. Vielleicht gibt es auch vom Verlag in Zukunft das gleiche Buch - nur für Jungs.

Liebe deinen Körper - ein Kinderbuch für mehr Selbstliebe

Das Buch wird ab 8 Jahre empfohlen, meine sechsjährige Tochter hat es gerne gelesen und wir haben viel über dieses Thema geredet. Wir stellten fest, dass nicht nur das Aussehen unterschiedlich sein kann, sondern auch die Fähigkeiten jedes einzelnen. Diese Verbindung war sehr spannend für meine Tochter, denn neulich hat sie sich geärgert, dass sie nicht so schnell wie ein anderes Kindergartenkind rennen konnte. Wir redeten und waren uns einig, dass jedes Kind etwas besonders gut kann und alle gemeinsam ein super Team sind. Jeder Körper ist einzigartig, jeder Körper ist gut. Wir sagen viel zu selten: Ich liebe mich, ich liebe meinen Körper! Liebe Grüße, deine Lisa.

Beitrag von Lisa Albrecht am 23. Mai 2020 veröffentlicht.