Werbung

Naturbücher für Kinder - zum Lesen, Basteln und Entdecken!

Lisa Albrecht
Lisa Albrecht

Draußen erleben Kinder die Natur am Besten! Schön ist es aber auch, Geschichten aus der Natur zum Beispiel als Gute-Nacht-Routine einzubauen oder Zwischendurch, wenn man einfach zur Ruhe kommen möchte. Ich habe schöne Naturbücher für euch, die bei uns beliebt waren oder sind.

Ein Jahr in der Natur

Ein Jahr in der Natur

Ganz neu ist bei uns das Buch Ein Jahr in der Natur von Kay Maguire, Danielle Kroll und Inga Hübner (Carlsen Verlag). Die Aufmachung dieses Buches ist richtig schön, der Einband hat eine tolle Haptik. Es ist liebevoll illustriert und zeigt, was in einem Jahr in der Natur passiert.

Ein Jahr in der Natur

Das Format ist quadratisch und für meinen Geschmack etwas zu groß. Nicht, weil ich es nicht schön finde. Das Problem ist, es passt etwas schlechter in unser Bücherregal, da es aus dem Rahmen fällt. Dafür liegt es öfters auf dem Tisch und wird von unserer Tochter studiert. Inhaltlich erklärt das Buch, was direkt vor der Haustür los ist. Es geht aber auch auf den Wald, Teich oder das Gemüsebeet ein.

Ein Jahr in der Natur

Es ist ein schöner Hingucker und lässt sich jederzeit an einer beliebigen Stelle aufschlagen um Neues zu entdecken. Ein Jahr in der Natur funktioniert bestimmt auch für kleinere Kinder gut, aber ich denke, ab 3 Jahre ist man auf der sicheren Seite.

Mein kleiner Wald von Katrin Wiehle

Das Buch Buch Mein kleiner Wald von Katrin Wiehle hat uns lange begleitet. Es ist nachhaltig produziert und für kleinere Kinder super. Im Buch erzählen Fuchs, Eichhörnchen und Dachs wo sie leben und was es im Wald alles gibt. Das Buch habe ich in diesem Blogpost bereits vorgestellt, sowie ein weiteres Buch von Katrin Wiehle über das Meer.

Mein kleiner Wald

Mein Natur Bastelbuch

Gerade basteln wir aus dem Mein Natur Bastelbuch von Natalie Kramer (EMF Verlag). Es hat das Konzept "Basteln durchs Jahr - mit den Fundstücken aus der Natur".

Basteln mit Naturmaterialien

Es beinhaltet 22 kleine Projekte, die man gut mit Kindern umsetzen kann. Jeder Arbeitsschritt wird auf dem Foto gezeigt, so dass auch größere Kinder ohne Hilfe basteln können. Die Projekte sind sehr unterschiedlich, vom Baumschmuck über richtige Schiffe bis hin zur Karnevalsmaske aus Blättern ist vieles dabei.

Basteln mit Naturmaterialien

Hörst du wie die Bäume sprechen?

Für viele Aha-Effekte sorgte bei uns das Buch Hörst du wie die Bäume sprechen von Peter Wohlleben (Oetinger Verlag). Ich habe es bereits in diesem Beitrag ausführlich vorgestellt.

Hörst du wie die Bäume sprechen?

Das Buch liefert so viele wertvolle Informationen über Bäume, den Wald und das gesamte Zusammenspiel. Ich selbst habe sehr viel dazu gelernt und kam aus dem Staunen oft nicht raus. Das Buch ist bei uns immer noch sehr aktuell. Peter Wohlleben erklärt, wie Bäume atmen, wie sie Babys machen, ob es im Wald auch Internet gibt oder ob Bäume im Sommer schwitzen. Auch viele andere spannende Fragen werden sehr kindgerecht und einfach erklärt. Das ist eine Lektüre für Kinder ab 3 Jahren, sie ist aber auch für Eltern sehr interessant. Schöne Geschichten zum Vorlesen bringen uns dazu, den Wald mit neuen Augen zu sehen.

Das könnte euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde von Lisa Albrecht am 25. Juli 2018 veröffentlicht.

Julia 03.8.2018 um 14:20
Vielen lieben Dank für die tollen Buchempfehlungen! :) Ich hab mir heute gleich eines davon gekauft ("Hörst du wie die Bäume sprechen") und freu mich aufs Durchblättern und Lesen. Klingt sehr viel versprechend und hat eine tolle Aufmachung! :)
Antworten
Lisa von ich lebe grün! 05.8.2018 um 14:30
Liebe Julia,
berichte, wie dir das Buch gefällt! Ich finde es nach wie vor großartig!
Viele Grüße,
Lisa
Antworten
Zeige alle Kommentare

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin Mama einer Tochter und wir haben auch einen Familienhund. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

E-Mail an mich / Kooperationen

Folge uns auf facebook!