Werbung

Neue Gesichtspflege mit Sanddornöl im Test

Lisa Albrecht
Lisa Albrecht

Ich habe den gesamten Winter über die wunderbare Aufbaucreme von CMD Naturkosmetik für die Gesichtspflege verwendet. Kaum zu glauben, aber das Fläschchen reichte mir für 8 Monate! Ich gebe zu, ich war manchmal auch sparsam, aber als die Creme leer war, hat mich diese Tatsache alles andere als gefreut, denn sie hat meine Haut richtig glücklich gemacht. Und dann passierte es! Ich bekam wieder ein Angebot von CMD Naturkosmetik, ihre Produkte auszuprobieren. Ich freute mich sehr - schließlich war ich bereits von den kennengelernten Produkten überzeugt. Sehr gerne teste ich die für mich neue Sandorini-Gesichtspflege. Und bevor ich es vergesse: Alle meine Leser, die bis zum 31. Mai 2018 bei CMD Naturkosmetik einkaufen möchten, erhalten einen Rabatt von 20% mit dem Code "ilg18" (er ist nicht nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

CMD Naturkosmetik - Pflegeserie Sandorini
CMD Naturkosmetik - Pflegeserie Sandorini

Der Name verrät, welche Zutat in den Produkten nicht fehlen darf: Sanddornöl. Es wird sowohl Sanddornfruchtfleischöl als auch Sanddorn-Kernöl verwendet. Ich kenne Sanddornfruchtfleischöl sehr gut, damit habe ich schon vor Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht und habe es sowohl im Mundraum als auch in selbstgemachten Cremes für die Hautpflege eingesetzt. Das Sanddorn Fruchtfleischöl und Kernöl ist nicht nur bio, sondern kommt aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Sandorini-Pflegeserie hat hautstraffende, regenerierende und glättende Eigenschaften. Sie ist für normale bis sehr trockene Haut geeignet, funktioniert aber ebenso bei Mischhaut. Selbstverständlich sind meine vorgestellten Produkte vegan und tierversuchsfrei.

Ungeschminkte Wahrheit: Hier nach der Anwendung des erfrischenden Serums
Ungeschminkte Wahrheit: Hier nach der Anwendung des erfrischenden Serums "Sandorini Schönheits-Elixier"

Mein Sandorini-Paket ist angekommen!

Ich konnte es nicht abwarten, endlich das Testpaket mit den Produkten zu erhalten. Als es dann ankam, fand ich im Paket folgende Gesichtsfplege aus der Sandorini-Pflegeserie:

Ich habe die Produkte sofort nach Erhalt ausprobiert und seitdem sind sie in täglicher Benutzung. Der Zeitpunkt war richtig gut. Nicht nur, weil meine Lieblingscreme leer war, sondern weil es draußen immer wärmer wurde (zum Teil hatten wir ja sommerliche Temperaturen) und meine Haut nach einer leichteren Pflege verlangte. Schließlich will man nicht unter der Creme schwitzen.

Wie war mein erster Eindruck der Sandorini Pflegeserie?

Mein erster Eindruck war, wie leicht sich die Pflegeserie auf der Haut anfühlt. Ebenso wie schnell sie in die Haut einzieht. Und der fruchtig-leichte Duft (natürliche Öle) ist sehr angenehm, ohne aufdringlich zu sein. Ich schminke mich im Frühling etwas mehr und das die Produkte so schnell einziehen, passt mir besonders, dann geht alles schneller. Man hat nicht das Gefühl, zu viel im Gesicht zu tragen. Ich habe eine sehr trockene Haut. Vor allem nach dem Winter braucht sie länger, bis sie sich von den kalten Temperaturen erholt hat. Ich kann an dieser Stelle behaupten, dass ich die Sandorini-Produkte "umfassend" testen konnte.

CMD Naturkosmetik - Sandorini Augen Roll-On
CMD Naturkosmetik - Sandorini Augen Roll-On

Ich nahm sie auch mit auf einen Kurztrip - das war eine sehr intensive Zeit! Mein Körper hat in diesen Tagen so viel erlebt, dass ich - wieder Zuhause angekommen - erst mal mit einer Grippe flach lag. Glücklich, aber krank. In dieser Zeit reichte mir nicht immer die Feuchtigkeitscreme, sie hätte ein wenig reichhaltiger sein können. Ich denke, das Problem hängt nicht nur vom Hauttyp ab, sondern auch wie viel man am Tag trinkt, ob man gerade fiebert und wie gut die Haut insgesamt durchblutet ist. Da freute ich mich über das Sandorini Schönheits-Elixier besonders, den dieses Produkt hat die Haut tatsächlich frischer wirken lassen, trotz Grippe. Ich habe mich in dieser Zeit trotzdem nicht gehen lassen und habe beides in Kombination benutzt. Ansonsten habe ich es variiert und nach Gefühl angewendet. Das Schönheits-Elixier besteht zusätzlich u.a. aus Aloe Vera und Hyaluronsäure als Basis. Ich habe gemerkt, dass meine Haut schön glatt und geschmeidig bleibt.

An schlimmen Tagen griff ich gerne zum Augen Roll-On. So ein Produkt teste ich zum ersten Mal. Es kühlt ein wenig, lässt die Augen wacher erscheinen und glättet ein bisschen die kleinen Fältchen, ich schätze, dass der Hyaluronsäure-Komplex als auch das bio Arganöl dafür verantwortlich sind.

Als ich mich endlich wieder besser fühlte, testete ich zur Feier des Tages die Sandorini Feuchtigkeitsmaske. Ich mache gerne Gesichtsmasken selbst aus frischen Zutaten wie Banane oder Gurke, aber seit ich meine erste Gesichtsmaske von CMD Naturkosmetik probiert hatte (das war die Royale Essence), greife ich auch zu bereits fertigen Produkten. Denn die Wirkung ist super! Nach der Anwendung von ca. 15 Minuten sehe ich die Veränderung. Meine Haut strahlt mehr und fühlt sich geschmeidiger an.

Sandorini Augen Roll-On in der Anwendung
Sandorini Augen Roll-On in der Anwendung

Dann gibt es noch die Sandorini Reinigungsmilch. Sie ist sehr mild und hat bei meinen empfindlichen Augenpartien sehr gut funktioniert. Das ist bei mir oft die Schwachstelle, nicht alle Reinigungsprodukte bestehen den Test. Wie bereits erwähnt, schminke ich mich aktuell etwas mehr, da ist die Reinigungsmilch wirklich hilfreich. Ich schminke mich auch manchmal mit Kokosöl ab, aber wenn ich ehrlich bin, schaffe ich es immer wieder, dass ein wenig Öl in meine Augen kommt. Danach sehe ich für einen Moment etwas trüb. Wenn ich also den Luxus habe, verwende ich eine sanfte und gleichzeitig pflegende Reinigungsmilch.

Wie haben mir die Produkte der Sandorini-Pflegeserie von CMD Naturkosmetik gefallen?

Insgesamt finde ich die Sandorini-Pflegeserie sehr gut. Sie ist ergiebig, funktioniert gut im Alltag und ist praktisch. Im Frühling und Sommer ist sie leicht und angenehm, man hat kein schwitziges Hautgefühl. Für mich könnte die Feuchtigkeitscreme noch ein wenig reichhaltiger sein. Ich habe gesehen, dass es noch die Sandorini Pflegecreme gibt - sie wird für die Nacht empfohlen. Es kann sein, dass ich mit dieser Creme auch am Tag besser zurecht kommen würde. Darüber kann ich euch gerne bei der nächsten Gelegenheit berichten! Und noch mal zur Erinnerung: Alle Leser, die bis zum 31. Mai 2018 bei CMD Naturkosmetik einkaufen möchten, erhalten einen Rabatt von 20% mit dem Code "ilg18" (er ist nicht nicht mit anderen Rabatten kombinierbar). Eure Lisa.

Das könnte euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde von Lisa Albrecht am 2. Mai 2018 veröffentlicht.

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin Mama einer Tochter und wir haben auch einen Familienhund. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

E-Mail an mich / Kooperationen

Folge uns auf facebook!