enthält Werbelinks

Recycling-Adventskalender aus Klopapierrollen

Vor zwei Jahren habe ich bereits einen Klopapier-Adventskalender gebastelt. Dieses Jahr hatte ich wieder Lust, einen weiteren Adventskalender aus Klopapierrollen zu machen und freue mich, euch in diesem Artikel das Ergebnis zu zeigen. Natürlich zeige ich euch, wie man so einen wirklich einfachen Advenskalender selbst nachmacht.

Adventskalender aus Klopapierrollen Selbermachen

Aleitung: So wird der Klopapier-Adventskalender gemacht

Für den Adventskalender benötigst du natürlich 24 Klopapierrollen. Ideal wäre es, wenn du 2-3 Stück mehr hast, falls etwas schief geht. Dann benötigst du noch Bastelutensilien wie Schere, Kordel bzw. Bäckergarn, einen dicken Stift zum Bemalen der Päckchen, Dinge zum Befüllen des Kalenders - in meinem Fall ein DIY Adventskalender-Pralinen Set, einen großen Ast, ein rotes Band (am Besten einfach Meterware, je nach Länge des Astes) und ein Falzbein (aber nicht aus Knochen!). Ebenso wird eine runde Schablone für die Knicke benötigt, hierfür verwende ich einfach meine Stifte-Dose.

Recycling Klopapierrollen-Adventskalender DIY

Päckchen aus Klopapierrollen herstellen

Damit du schöne Klopapierrollen-Päckchen bekommst, musst du erst die Klopapierrolle platt drücken. Dies geht am Besten mit einem Buch (komplett drauf legen) oder mit der Hand. Mit einem Falzbein kann man die Kanten glatt streichen. Dann nimmst du deine runde Form (bzw. Dose) und legst sie so auf deine Klopapierrolle, dass sie nicht ganz bis zur Kante geht (siehe Foto). Mit dem Falzbein fährst du die Rundung ab und drückst gleichzeitig fest in die Pappe rein. Auf diese Weise bekommst du eine Rille, die dir beim Knicken der Seiten hilft. Dies wiederholst du an jeder Seite (vorne und hinten) deiner Klopapierrolle. Anschließend kannst du die Seiten vorsichtig falzen und schon ist dein Päckchen fertig.

Recycling Klopapierrollen-Adventskalender DIY

Bemalen der Klopapier-Rollen für den Adventskalender

Damit dein Adventskalender nach einem Kalender aussieht, müssen die Päckchen mit Zahlen bemalt werden. Du kannst hier deine Kreativität voll ausleben. Du kannst die Päckchen ganz schlicht mit einem schwarzen Filzstift oder auch total bunt mit Farben bemalen - je nach Lust und Laune. Ich habe mich für die schlichte und schnelle Variante entschieden. Man kann die Päckchen am Besten bemalen, wenn sie noch platt sind.

Recycling Klopapierrollen-Adventskalender DIY

Adventskalender aus Klopapierrollen fertigstellen

Endlich sind die Päckchen fertig! Jetzt können sie mit Leckereien, Spielzeug oder anderen schönen Dingen bestückt werden. Den großen Ast hatte ich vom letzten Jahr, man kann ihn mit dem roten Band schmücken und gleichzeitig das Band zum Aufhängen benutzen. Statt einem Ast kann man sich auch eine andere Befestigung überlegen, hauptsache, man kann die Päckchen schön aufhängen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln!

Recycling Klopapierrollen-Adventskalender DIY

Das könnte euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde von Lisa Albrecht am 13. November 2016 veröffentlicht.

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin verheiratet, habe eine Tochter und mit zwei Hunden ist unsere Familie aktuell komplett. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

Mehr über mich / Anfragen und Kooperationen
Theresa vom Projekt Schminkumstellung 14.11.2016 um 15:52
So eine schöne Idee, vielen Dank für die Anregung (: .
Die Fotos sehen einfach toll aus.
Ganz liebe Grüße.
↑ Antworten
Lisa von ich lebe grün! 18.11.2016 um 10:24
Liebe Theresa,
herzlichen Dank für deine lieben Worte, ich freue mich sehr!
Liebe Grüße von Lisa
↑ Antworten
Zeige alle Kommentare

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.