„Diese glutenfreie Pizza-Variante schmeckt wie eine normale!“

Pizza ohne Weizen - Veganes und glutenfreies Rezept

Grundrezept: Diese Pizza kommt ohne Weizen aus. Sie ist glutenfrei und vegan. Der Teig wird fluffig, elastisch und knusprig. So einfach und so lecker!

Zutaten

Werbung
Teig für 1 BlechFür die TomatensauceFür die vegane Käse-SauceFür den Belag

Teig

270 ml Soja-Reis-Drink mit 1 TL Ahornsirup, 2 EL Olivenöl, 5 EL von den 150 g Reismehl und 14 g frischer Hefe in einer Schüssel glatt rühren und für 15 Minuten an einem warmen Ort, zugedeckt mit einem Handtuch, ruhen lassen. Nach 15 Minuten kommt das restliche Reismehl, 50 g Maismehl, 1,5 EL Flohsamenschalenpulver, 50 g Kartoffelmehl, 0,5 TL Meersalz und 1 TL italienische Kräuter hinzu. Zu einer geschmeidigen Teigkugel kneten. Den Teig wieder an einem warmen Ort mit einem Handtuch zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Er sollte sich fast verdoppeln.

Ofen vorbereiten

Damit die Pizza richtig knusprig wird, muss der Ofen heiß sein. Heize deinen Ofen vor, Unter- und Oberhitze bei 250 Grad.

Tomatensauce

150 ml passierte Tomaten, 1 EL Olivenöl, 1 TL italienische Kräuter und 0,5 TL Meersalz in einer kleinen Schüssel vermischen. Abschmecken! Die Sauce sollte etwas kräftiger schmecken als üblich z.B. für Nudeln.

Käse-Sauce

80 g Tofu, 100 g Soja-Reis-Drink und 2 TL Hefeflocken in einem Mixer zu einer cremigen Sauce mixen. Mit etwas Meersalz abschmecken.

Pizza-Belag

Die 250 g Champignons in dünne Scheiben schneiden. 1 rote Paprika in Streifen schneiden. Jetzt kann die Pizza belegt werden.

So wird der Teig ausgerollt und die Pizza belegt

Rolle den Teig auf einem gut bemehlten Backblech ca. 0,7 mm dünn aus. Sollte dein Teig etwas trocken sein, befeuchte ihn ein wenig mit Wasser. Jetzt kann die Tomatensauce verteilt werden. Ertränke deine Pizza nicht, sonst wird sie nicht knusprig genug, da gleich noch die Käse-Sauce zum Einsatz kommt. Die Käse-Sauce nicht ganzflächig verteilen, sondern partiell. Jetzt können die Champignon-Scheiben platziert werden. Ebenso die Paprikastücke.

Pizza backen

Die Pizza wird bei 200 Grad (mittlere Position) ca. 15 Minuten gebacken. Bitte schau regelmäßig nach dem Ergebnis!

Servieren

Die Pizza kannst du zum Schluss mit frischem Basilikum dekorieren.