Kaufst du über mit * gekennzeichnete Werbelinks ein, erhalten wir eine Provision.

Infused Water: Langweiliges Wasser war gestern! So trinkst du mehr

Ich bin so eine Kandidatin, die leider manchmal zu wenig Wasser trinkt. Nicht, weil mir das Wasser nicht schmeckt. Ich bin manchmal so in die Arbeit vertieft, dass ich nicht daran denke. Und wenn neben mir keine frisch gemachte Wasserflasche steht, schiebe ich das Trinken ein wenig vor mir her. Mein Trinkverhalten hat sich jedoch in der letzten Zeit deutlich verbessert. Seit ich gefiltertes Leitungswasser trinke, hat sich die Menge gefühlt verdoppelt. Es ist einfach schön zu wissen, dass das Wasser, was ich täglich zu mir nehme, keine Hormonrückstände, Bakterien oder Pestizide mehr aufweist. Ebenso schmeckt es weicher und ist völlig geschmacks- und geruchsneutral. In diesem Beitrag habe ich ja schon ausführlich über das Thema Wasserfilter geschrieben bzw. warum ich einen verwende. Jetzt teste ich einige Rezepte aus dem Buch Infused Water von Mariza Snyder und Lauren Clum (riva Verlag)*, wie man sein Trinkwasser noch mehr pimpen kann.

Infused Water mit gefiltertem Wasser - so trinkst du mehr Wasser!

Infused Water ist Trend-Begriff. Man kann es jedoch nennen, wie man mag. Eins steht fest: Wer einmal sein Wasser mit Früchten, Kräutern oder sogar Gemüse angereichert hat, will nicht mehr zurück. Nicht, dass man pures Wasser nicht mehr trinken möchte, nein. Aber das angereicherte Wasser ist so aromatisch und lecker, dass man keine Ausrede mehr finden kann, am Tag wenig zu trinken. Unser Körper benötigt jeden Tag reichlich Flüssigkeit. Statt zu ungesunden Zuckerbomben zu greifen, könnte man sich mit angereichertem Wasser einen großen Gefallen tun. Wer regelmäßig und ausreichend trinkt, sieht übrigens auch deutlich jünger aus, unsere Haut ist praller gefüllt und fängt an zu strahlen!

Infused Water mit gefiltertem Wasser - so trinkst du mehr Wasser!

Man kann sich natürlich auch selbst Rezepte ausdenken und sofort loslegen. Alleine Bio-Orangenschalen im Wasser sind schon sehr aromatisch. Man muss das Wasser nur ein wenig stehen lassen. Über die Intensität entscheidet man einfach selbst. Bitte verwendet nur Bio-Zutaten!

Infused Water mit gefiltertem Wasser - so trinkst du mehr Wasser!

Das Buch Infused Water* zeigt auf, wie man diverse Zutaten miteinander kombinieren kann. Von einfach bis sehr ausgefallen ist alles dabei. Schön fand ich auch, dass die Rezepte nach Jahreszeiten aufgeteilt sind. Natürlich kann man z.B. in der kalten Jahreszeit die Winterrezepte als warme Getränke zu sich nehmen. Der Aufwand ist sehr gering. Früchte, Kräuter oder Gemüse rein - dazu frisch gefiltertes Wasser - ein bisschen ziehen lassen - fertig!

Infused Water mit gefiltertem Wasser - so trinkst du mehr Wasser!

Auf dem Tisch sehen die Flaschen sehr schön aus, eine tolle zusätzliche und vor allem gesunde Dekoration!

Viel Freude beim Ausprobieren! Eure Lisa.

Das könnte euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde von Lisa Albrecht am 11. März 2018 veröffentlicht.

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin Mama einer Tochter und wir haben auch einen Familienhund. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

Persönliche Nachricht an lisa@ichlebegruen.de

Anfragen und Kooperationen

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.