Werbung

Beste Bratpfanne aus Eisen! Unzerstörbar, gesund und vielseitig einsetzbar

Lisa Albrecht
Lisa Albrecht

Mich hat das so genervt. Gefühlt jedes Jahr haben wir eine neue Pfanne gekauft. Damit ist jetzt endlich Schluss. Ich habe mich vor einigen Monaten für die Lodge Gusseisenpfanne entschieden.

Eisenpfanne auf dem Grill und in der Küche

Eisenpfannen sind anders

Die meisten Pfannen, die wir kennen, haben eine Anti-Haft-Beschichtung. Diese Schicht soll dafür sorgen, dass nichts drin klebt. Nun... ich hatte schon sehr viele Pfannen in meiner Küche. Leider hält diese Beschichtung nur einige Zeit das, was sie verspricht (Zum Artikel über kaputte Pfannen). Selbst nach schonender Benutzung ist die Beschichtung irgendwann kaputt (und landet im Essen). Gesund ist was anderes. Meine Eltern haben aktuell noch Keramikpfannen und waren zuerst zufrieden, bis mich eines Tages meine Mutter anrief und nach unserer Gusseisenpfanne fragte. :-) Sie regte sich darüber auf, dass nun in ihrer Keramik-Pfanne plötzlich alles kleben blieb. Gusseisenpfannen haben keine künstliche Beschichtung. Sie müssen eingebrannt werden. Unsere Pfanne kam schon "vorgebrannt" zu uns, auch das ist möglich und wird von einigen Herstellern angeboten. Wenn eine Gusseisenpfanne eingebrannt ist, entsteht eine Art Patina auf der Bratoberfläche, die dafür sorgt, dass das Bratgut nicht am Boden kleben bleibt. Unsere Pfanne hat von anfang an richtig toll gebraten, nichts klebte. Damit diese Beschichtung gut erhalten bleibt, darf man die Pfanne nur vorsichtig sauber machen. Nicht mit Spülmittel oder Scheuermilch - auch nicht mit Stahlwolle! Ich spüle sie mit einem weichen Schwamm nur mit Wasser und trockne sie anschließend sofort ab, damit das Eisen nicht rostet. Fertig. Bei Bedarf fette ich sie ein wenig ein, damit sie geschützt ist. Da aber nichts anbrennt, ist sie meist ziemlich sauber nach dem Bratvorgang und muss nur mal trocken ausgewischt werden. Keine Sorge, das ist nicht unhygienisch. Bei ganz normalen Brattemperaturen gehen eh alle Bakterien - sollten da welche drin sein - kaputt.

Gusseisenpfanne und ihre Vorteile

Gusseisenpfanne und ihre Vorteile

Ich möchte unsere Lodge Gusseisenpfanne nicht mehr hergeben. Sie ist bei uns täglich im Einsatz. Eine Pfanne aus Eisen ist einfach unkaputtbar. Nicht nur wir, sondern die Kinder unserer Kinder können vermutlich diese Pfanne in ihrer Küche einsetzen - sollten sie noch kochen. Da sie komplett aus Eisen besteht, kann nichts abfallen oder kaputt gehen. Man kann sie auf einem Elektro-, Induktion- oder Gasherd oder sogar auf dem Grill benutzen. Oder auch im Ofen. Der Griff kann nicht verbrennen. Eisenpfannen reichern das Essen ein wenig mit Eisen an, was für die meisten Menschen vermutlich sogar positiv ist. Man muss bedenken, dass alle Pfannen das Essen mit verschiedenen Stoffen anreichern. Deshalb ist es wichtig, auf eine Pfanne zu achten, die möglichst gesund ist und das Material hochwertig ist. Da ist für mich eine Pfanne mit einer künstlichen Antihaftbeschichtung nichts, weil sie inzwischen keinen guten Ruf mehr in Bezug auf die Gesundheit hat. Das Gewicht der Eisenpfanne ist deutlich höher, aber die meiste Zeit steht sie ja auf dem Herd. Anpacken sollte man sie nur mit einem Topflappen am Griff, da sie komplett heiß wird. Das wird aber superschnell zur Routine. Ich habe mich kein einziges Mal verbrannt.

Video auf Instagram ansehen

Bratergebnisse in der Gusseisenpfanne

Wir braten einiges in der Pfanne. Tofu, vegane Burger aus diversen Zutaten, Gemüse, Reis, Pfannkuchen... eigentlich alles, ohne Einschränkung. Manchmal - aber nur am Anfang - blieb etwas Reis am Boden haften. Aber jetzt ist das auch kein Problem. Man merkt einfach, wie gut die Bodenbeschichtung ist. Wenn da etwas nicht ok ist, lasse ich die Pfanne ein wenig heißer mit etwas Öl "rauchen", danach brät sie wieder wunderbar. Man bekommt schnell ein Gefühl für die Pfanne. Heute brate ich ganz normal damit, ich merke keinen Nachteil und möchte sie nicht mehr eintauschen. Sie wird von Tag zu Tag besser. Der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt. Optisch und Funktional genau das, was ich mir erhofft habe.

Eure Lisa.

Beitrag von Lisa Albrecht am 28. Juni 2016 veröffentlicht.

Tipp
Nachhaltige
Lösungen für deinen Alltag!
✔ Kostenloser Newsletter max. 1x pro Woche.
✔ Jederzeit abbestellbar über einen Link.
✔ Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.
Newsletter abonnieren