Werbung

Schöne Haut: Tipps für die Morgen- und Abendroutine inkl. eBook-Empfehlung

Lisa Albrecht
Lisa Albrecht

Seit ich meine Ernährung und die Pflegeroutine optimiert habe, ist meine Haut deutlich besser geworden. Wenn man denkt, man hat schon das Optimum für sich gefunden, könnte es dennoch sein, dass man wieder etwas entdeckt, was einem noch mehr zusagt. So erging es mir, als ich mir das YouTube-Video von Vegan Feeling angeschaut habe. Falls ihr ihren Kanal noch nicht kennt: Catherine und Denis von Vegan Feeling leben rohköstlich vegan, haben eine kleine Tochter und beschäftigen sich nicht nur mit rohveganer Ernährung (wunderschöne Rezepte!), sondern auch viel mit Persönlichkeitsentwicklung und Selbstliebe. Das Video, das ich entdeckt habe, geht auf das Thema Haut und Pflegeroutine ein. Katharina Pruger, Mitautorin an dem gerade erschienen eBook Schöne Haut von Vegan Feeling, erzählt auf dem Kanal von Vegan Feeling zusammen mit Catherine ihre persönliche Haut-Geschichte und zeigt anschließend, wie sie ihr Gesicht morgens und abends pflegt. Ich finde ihre Pflegeroutine wirklich gut. Nicht nur die Produkte, die sie benutzt, sind sehr hochwertig (bitte das Video nicht mit einem typischen Morgen- und Abendroutine-YouTube-Video verwechseln, wo meist nur konventionelle Produktplatzierungen zu finden sind) und doch minimalistisch, sondern auch der Tipp mit dem Mini-Dampfbad fürs Gesicht ist genial. Ich habe ihren Tipp ausprobiert und ganz ehrlich - am nächsten Tag fühlte sich meine Gesichtshaut deutlich gepflegter und viel weicher an. Das hat mir genau gefehlt! Ich hatte immer noch das Problem, dass bei mir bestimmte Gesichtsbereiche zu trocken waren und selbst das reichhaltigste Öl konnte irgendwie nicht einziehen. Dadurch, dass ich die Poren ein wenig öffnen konnte (das warme Handtuch auf der Gesichtshaut ist sooo gut und entspannend!), ist meine Haut nun endlich besser versorgt. Mit meiner kleinen Tochter habe ich recht wenig Zeit im Bad, aber das Handtuch einmal mit heißem Wasser nass zu machen und auf das Gesicht zu legen, während meine Tochter sich z.B. die Zähne putzt, ist für mich als Mama drin. Man braucht also wirklich kaum Zeit dafür. :-) Probiert es aus, es tut einfach nur gut! Auch der Stress ist plötzlich wie weggeblasen, man geht viel entspannter schlafen.

eBook von Vegan Feeling über Schöne Haut

E-Book: Schöne Haut von Vegan Feeling

In diesem Zug habe ich also auch das eBook Schöne Haut von Vegan Feeling mit Katharina Pruger entdeckt. Ich habe mich mit Catherine in Verbindung gesetzt und sie hat es mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt, damit ich mich selbst von der Qualität überzeugen kann. Es ist nicht nur toll gestaltet, sondern bietet eine ganze Palette an leckeren rohköstlichen und veganen Rezepten, die die Haut von innen unterstützen sollen. Denn wie wir alle wissen, ist unsere Haut unser größter Organ und sie ist u.a. der Spiegel unserer Ernährung und unserer Seele bzw. Psyche. Das eBook geht sehr intensiv auf diese Themen ein und bietet eine großartige Hilfestellung. Aber nicht nur das. Erfahrungsberichte und Haut-Geschichten anderer Leidensgenossinnen bieten wertvolle Tipps und machen einfach nur Mut, nicht aufzugeben und an eine schöne Haut zu glauben! Einige hatten Akne und haben nun kaum oder keine Probleme mehr. Die Rezepte sind sehr schön und klingen lecker. Wer den Kanal von Vegan Feeling kennt, der weiß, dass sie keine Laien im Bereich Rohkost sind. Sie kreieren hochwertige und spannende Rezepte. Das Buch ist knackig, nicht langatmig und lädt ein, täglich eine Aufgabe zu meistern, die mit gesunder Haut zusammenhängt. Wer eine "Schöne Haut 7-Tage-Challenge" machen möchte, könnte dies ebenso - zusammen mit anderen Teilnehmern und der Betreuung von Vegan Feeling - machen. Ach, wisst ihr was? Auch wenn doch einige die Internet-Entwicklung verteufeln (ich gebe zu, auch ich manchmal), bringt sie doch so viel wertvolles mit sich. Ich darf Menschen kennenlernen, die ich sonst vermutlich nie kennengelernt hätte. Ich kann so einfach Erfahrungen "aufsaugen", die ich sonst nicht bekommen hätte. Das ist eine ganz wunderbare Bewegung. Und nun, falls ihr noch ein wenig Zeit habt, könnt ihr in das Video über die Pflegeroutine von Katharina Pruger reinschauen:

Eure Lisa.

Beitrag von Lisa Albrecht am 2. Mai 2016 veröffentlicht.

Tipp
Nachhaltige
Lösungen für deinen Alltag!
✔ Kostenloser Newsletter max. 1x pro Woche.
✔ Jederzeit abbestellbar über einen Link.
✔ Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.
Newsletter abonnieren