„Ganz egal, welches Wetter draußen herrscht, haben wir immer Lust auf ein Eis.“

Gerstengraseis am Stiel - Veganes und glutenfreies Rezept

Sehr cremig und gesund ist dieses Gerstengras-Eis am Stiel. Die Vanille bringt ein tolles Aroma mit sich! Es ist zuckerfrei, vegan und glutenfrei.

Zutaten

Werbung

Zubereitung

Kokosmilch schütteln, damit sich das Fett mit der Flüssigkeit verbindet. Das Fett ist wichtig für die cremige Konsistenz. Anschließend werden 200 ml Kokosmilch, 3 reife Bananen, 1 TL Vanillepulver, 4 TL Gerstengraspulver und 6 Datteln in einen Hochleistungsmixer gegeben und so lange gemixt, bis eine cremige Flüssigkeit entsteht. Das ist in der Regel in 1 bis 1,5 Minuten der Fall.

Abfüllen in die Form

Die Eisform bereit stellen. Jetzt kann die flüssige Eismasse in die Form gegossen werden. Da die Eismasse dickflüssig ist, kann man die Holz-Eisstiele (auch ohne Deckel bei meiner Eisform) bereits jetzt vorsichtig eintauchen. Ich verwende übrigens meine Eisstiele immer wieder. Sie werden einfach nach dem Eis essen per Hand gespült und getrocknet.