Nachhaltige & vegane Brautkleider für die Hochzeit

Lisa Albrecht
Lisa Albrecht

Ich bin zwar schon verheiratet, aber immer wieder frage ich mich, ob es Brautkleider gibt, die fair, nachhaltig und vegan sind. Meine Suche ergab sofort einige Treffer - der Markt hat sich definitiv weiter entwickelt. Hier kommen meine Fundstücke!

Vegane Brautkleider

Bio-Brautkleider von Rike Winterberg

Im Atelier elementar Brautkleider by Rike Winterberg bekommt man schöne Brautkleider aus Bio-Baumwolle. Sie werden in Hannover hergestellt. Zum Beispiel dieses kurze Brautkleid "Misaki", das sowohl im Standesamt, als auch bei der Feier schön aussehen wird. Es hat einen U-Boot Ausschnitt und ist aus grober Spitze und Bio Baumwolle genäht.

Rike Winterberg Brautkleid Misaki

Das Brautkleid "Kano" sieht sehr romantisch aus und hat viele Lagen von Tüll. Das Kleid ist im Oberteil aus zarter Rosenspitze gearbeitet und mit Bio Baumwolle gefüttert. Der tiefe Rückenausschnitt und die Flügelärmel bestehen aus transparenter Spitze. Der weite Tüllrock ist mit Bio Baumwolle gefüttert.

Rike Winterberg Brautkleid Kano
Rike Winterberg Brautkleid Kano

Vegane Brautkleider von noni

Ich gebe zu, als ich damals auf der Suche nach einem Brautkleid war, habe ich mir auch die Brautkleider von noni Mode angeschaut. Sie gefallen mir nach wie vor sehr gut. Sie sind schlicht, aber sehr elegant und manchmal ein wenig verspielt / romantisch. Jetzt kann man bei noni auch vegane Brautkleider anfertigen lassen. Auf der Webseite habe ich folgendes gefunden: "Sprich uns bei Interesse gerne auf das Thema vegane Brautkleider an, denn viele Kleider unserer aktuellen Kollektion können, mit kleinen Änderungen, als veganes Hochzeitskleid angefertigt werden!" Also lohnt es sich, sich umzusehen.

Vegane Brautkleider von noni Mode

Das Brautkleid Pauline von noni ist bio und vegan. Es erinnert an die Brautkleider der 50er Jahre. Dieses Brautkleid besteht aus GOTS-zertifizierter Baumwolle und wird in Deutschland angefertigt. Aber wie bereits erwähnt: Sehr viele Modelle können als vegane Brautkleider angefertigt werden, das ist ja das besondere bei einer Maßanfertigung - alle individuellen Wünsche können so berücksichtigt werden.

Brautkleider von noni Mode

Second Hand Brautkleider

Ich kaufe gerne Second Hand Kleidung. Brautkleider werden nur einmal getragen und hängen anschließend meist nur im Schrank. Sehr schade! Kann sein, dass die Second Hand Modelle nicht der neuste Schrei sind, aber auch dort findet man schöne und zeitlose Brautkleider. Ebenso kann man Second Hand Brautkleider umgestalten, damit sie deine Handschrift bekommen. Es ist auf jeden Fall einen Versuch Wert, Auktionen oder Anzeigen unter die Lupe zu nehmen. Ob Second Hand Brautkleider dann wirklich vegan sind, ist sehr individuell zu beantworten. Auf jeden Fall ist es nachhaltig, wenn ein Brautkleid von mehreren Bräuten getragen wird - ob vegan oder nicht.

Hochzeitstauben - ein schönes Geschenk für die Hochzeit?

Die weiße Taube gilt als ein Liebessymbol. Gerne möchte ich meine Gedanken zu dem Freilassen von Hochzeitstauben mit euch teilen. Es ist ein beliebtes Ritual, das ich selbst schon einmal auf einer Hochzeit beobachtet habe. Ich bin mir sicher, dass Menschen, die sich für ein veganes Brautkleid entscheiden, auch keine Tauben fliegen lassen möchten. Als ich auf der Seite von PETA den Artikel über die Problematik dahinter las, war ich richtig traurig. Vieles wusste ich nicht, da ich mich mit dieser Materie nie beschäftigt habe.

Hochzeitstauben - Probleme und Tierleid

Sicher gibt es Anbieter, die ihre Tauben nur in einem bestimmten Umkreis fliegen lassen und mit ihnen sehr behutsam umgehen. Trotzdem gibt es wohl sehr viele Fälle bzw. Anbieter, die alles andere als tierfreundlich sind. Laut PETA werden die Tauben ihrem Heimatschlag entnommen und an unbekannte Orte transportiert. Dass der Transport nicht unbedingt schön ist, erklärt sich von selbst. PETA schreibt: "Das „Auflassen“ setzt Tauben großer Gefahr aus. Nach dem Tierschutzgesetz ist es verboten, Tiere auszusetzen – nichts anderes geschieht jedoch mit Tauben, die bei Wettflügen oder auf Hochzeiten fliegen gelassen werden." Die Gefahren, mit denen die Hochzeitstauben sehr oft zu kämpfen haben: Greifvögel oder Orientierungsverlust. Im Beitrag steht auch, dass Hochzeitstauben oft nach der "Witwermethode" fliegen. Damit sie den Drang verspüren, nach Hause zurückzufliegen, wird ein Taubenpaar (sie leben monogam) getrennt. Das verstärkt den Willen des getrennten Partners, nach seiner zweiten Hälfte zu suchen. Das soll ein Glücksbringer für die eigene Hochzeit sein?

Schreibt mir gerne einen Kommentar, falls ihr noch weitere schöne, vegane und faire Brautkleidhersteller kennt. Eure Lisa.

Das könnte euch auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde von Lisa Albrecht am 14. Juni 2018 veröffentlicht.

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin Mama einer Tochter und wir haben auch einen Familienhund. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

E-Mail an mich / Kooperationen

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.