Nachhaltig Vegan Fair

Dein Kommentar zum Thema:
Haare waschen mit Roggenmehl - meine Erfahrung

Kommentar von Claudia : Hallo, warum nimmst Du das Roggenshampoo nur für die Kopfhaut? Ich verteile es im gesamten langen Haar, lasse es einwirken und spüle es aus. Dann habe ich fast eine Woche Ruhe. Länger als mit Haarseife etc.
Vielleicht liegt es ja daran. Außer Du sagst, dass es für die Haare schädlich sei, bin für Infos dankbar.
VG

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.