gesponserter Beitrag

Neue Lieblingsteile in unserem Kleiderschrank - FairFashion

Lisa Albrecht
von Lisa Albrecht / 11. Juni 2017

Das Wochenende war ja wettertechnisch ein Traum! Wir verbrachten sehr viel Familienzeit im Garten. Ich konnte das gute Wetter nutzen und meine Fotokamera zücken, um euch endlich einige neue Kleidungsstücke zu zeigen, die wir in Kooperation mit hessnatur zum Ausprobieren erhalten haben. Hessnatur macht faire Bio-Kleidung und setzt nur auf natürliche Materialien. Vor allem im Sommer merkt man den Unterschied zwischen Synthetik- oder Naturfaser. Baumwolle oder Leinen fühlt sich einfach deutlich angenehmer und kühler auf der Haut an und man fühlt sich nicht wie in einer Schwitzkapsel. Mit hessnatur kooperiere ich liebend gerne, denn mit der Marke bin ich schon lange bekannt. Ich habe sogar meine Tochter in einem langen hessnatur-Shirt zur Welt gebracht!

Bio-Baumwolle - eine Wohltat für die Haut

Bio-Kleidung von hessnatur

Wenn es am Morgen noch etwas kühl ist, ist eine Kapuzen-Sweatjacke mit einem Reißverschluss unsere erste Wahl. Denn sobald es wärmer wird, kann man entweder den Reißverschluss öffnen oder dann die Jacke ganz ausziehen. Ich staunte nicht schlecht, als ich die Sachen erhielt. Darüber habe ich euch bereits in diesem Vlog erzählt. Die Sachen sind mega weich! Mein Mann trägt die Sweatjacke gerne, sie ist sehr bequem und zeitlos.

Bio-Kleidung von hessnatur

Ich habe ein Shirt benötigt und wollte schon lange eins im Maritim-Look. Auf der Suche nach meinem neuen Lieblingsshirt landete ich zufällig in der Nachtwäsche-Kategorie. Und was sehe ich da? Ein blaues Shirt mit Anker-Muster. Aber warum sollte ich darin schlafen? Ich habe es bestellt und meine Entscheidung nicht bereut. Das Shirt sieht ganz normal aus, man kann es genauso gut tagsüber tragen und sich über den coolen Meereslook freuen. Wer weiß denn schon, dass das mal als "Nachtwäsche" betitelt wurde... außer euch vermutlich niemand. :-)

BH ohne Bügel von hessnatur

Außerdem gönnte ich mir einen BH ohne Bügel oder sonstige "Verstärkung". Der BH ist natürlich auch aus sehr weicher Bio-Baumwolle. Ich persönlich finde, dass die Brust gar nicht so viel "gestützt" werden muss. Es ist eher eine Frage des aktuellen Schönheitsideals oder des Gesellschaftsdrucks. Enge BHs erhöhen das Brustkrebsrisiko und üben Druck auf das Lymphsystem aus. Ich trage schon seit Jahren keine "üblichen" BHs mehr. Meine Brust hat sich seit dem aus eigener Kraft "stabilisiert" und das gleiche habe ich schon sehr oft von anderen Frauen gehört, die auf einen BH verzichteten oder auf bessere Modelle umgestellt haben.

Bio-Kinderkleidung

Bio-Kleidung von hessnatur

Meine Tochter hatte einen großen Wachstumsschub und plötzlich waren ziemlich viele Sachen zu klein. Wir bekommen zwar sehr viel von der Familie genäht oder geschenkt (Second Hand), also konnte ich noch wunderbar im hessnatur-Kindersortiment stöbern und die Teile ergänzend bestellen, die wir noch dringend brauchen. Zum Beispiel einen Sonnenhut. Er ist - wie alle von uns ausgesuchten Sachen - aus Bio-Baumwolle und richtig schick. Online fand ich ihn gar nicht so schön wie in echt. Er sitzt perfekt und meine Tochter trägt ihn sehr gerne. Der Stoff ist schön luftdurchlässig, der Kopf schwitzt nicht und das Kind ist optimal vor der Sonne geschützt.

Bio-Kleidung von hessnatur

Ein Shirt oder Tunika mit süßen Früchten ist optimal bei heißem Wetter. Durch ein Knopfverschluss kann das Oberteil bequem an- oder ausgezogen werden. Der Hut hat auch den ultimativen Schaukeltest bestanden - er ist nicht weggeflogen! Unser alter Hut war noch für Babys und hatte Bändel. Aber das mochte meine Tochter irgendwann nicht mehr so und deshalb war sie froh, dass ihr neuer Hut ohne Bändel trotzdem auf dem Kopf bleibt.

Pullover aus Bio-Baumwolle von hessnatur

Ebenso habe ich zwei Pullover für die kühlere Jahreszeit und für etwas später bestellt - denn alle Eltern wissen, wie schnell Kinder groß werden. Ein blaues Basic-Shirt ist etwas zu groß, kann aber - wenn man die Ärmel einmal umschlägt - bereits jetzt getragen werden. Der schicke Pulli mit einer Zitrone (siehe Bild, hat meine Tochter ausgesucht) ist noch etwas größer, er wird seinen Auftritt im Herbst haben. Ich hoffe doch sehr, dass wir ihn im Sommer nicht benötigen werden, so verlockend er auch ist. :-) Das Wetter soll bitte warm bleiben!

Das ist ja nicht der erste hessnatur-Beitrag, den ich veröffentlicht habe. Vielleicht wiederhole ich mich auch, aber es ist ein Irrtum, dass Bio-Kleidung viel teurer als konventionelle Kleidung ist. Bei hessnatur finde ich die Preise wirklich angemessen und oft gibt es auch gute Preisaktionen. Sie haben das Sortiment ganz schön erweitert, es gibt nicht nur Erwachsenen-, Kinder- und Babysachen, sondern auch so einiges Rund um das natürliche Wohnen. Schaut doch einfach mal bei hessnatur vorbei.

Das könnte dich auch interessieren:

Lisa Albrecht

Lisa Albrecht

Gründerin & Autorin

Auf meinem Blog teile ich mit dir meine Erfahrungen und Gedanken, wie man ein Stück "grüner" Leben kann. Gesünder, leichter, harmonischer, bewusster und einfach glücklicher. Ich bin verheiratet, habe eine Tochter und mit zwei Hunden ist unsere Familie aktuell komplett. Ich liebe das Meer und mit Erdbeeren kann man mich leicht bestechen.

Mehr über mich / Anfragen und Kooperationen

Deine Meinung

Hinweis: Wir werden deinen Kommentar nach einer Prüfung freischalten. Beleidigende, werbelastige oder markenrechtsverletzende Kommentare werden von uns nicht veröffentlicht.

eBook: Grüner Smoothie Profi in 7 Tagen

Grüner Smoothie Profi in 7 Tagen

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und du bekommst unser eBook als DANKESCHÖN.